Fed Verschärfung Wird kommen

Veröffentlicht von

Die Federal Reserve, die einzige Zentralbank in den G7-Volkswirtschaften und China die Zinsen zu erhöhen und die einzige Zentralbank einen Straffungszyklus zu führen, ist auch die Binäre Optionen einzige Zentralbank es richtig zu machen. Als kontraintuitiv das auch klingen mag, höhere Raten in einer Welt der negativen Raten und massiver Monetisierung ist die einzige praktikable Lösung für das Wachstum zu stimulieren. Um die Ironie zu verstehen, müssen wir in die Kreditmärkte vertiefen und beurteilen, was kaputt ist.

Günstige Kredit Teures Wachstum

Eines der Argumente von Kritikern der monetären Stimulus eintreten, ob es negative Zinsen oder quantitative Lockerung ist, ist die Inflation. Aber in Wirklichkeit die tatsächlichen Kosten eines ultra-lockere Geldpolitik ist das genaue Gegenteil-Deflation; Preise in vielen Teilen der Welt und in der Tat, sind entweder in den meisten Produkten fallen oder stagnieren. Der Grund dafür ist, dass, wenn die Politik ist ultra-lockere ineffiziente Sektoren der Wirtschaft künstlich über Wasser gehalten werden. Solange die Zinsen nahe Sektoren auf Null Fehler auf Anhäufung Schulden halten kann und somit immer weniger zum Wachstum beitragen, während auf die effizientere Sektor verlassen weniger verfügbares Kapital, die wirklich wachsen müssen.

Eines der deutlichsten Beispiele dafür, wie ein ineffizienter Sektor kommt aus dem Energiesektor nicht genügend Wert liefert. Die ultra-lockere Geldpolitik erlaubt die Ölschieferindustrie zu wachsen, mit den Saudis auf billiges Öl in Konkurrenz führt, die letztlich Süden Ölpreise gedrückt. Unter einem höheren Zinsumfeld, würden viele der kleineren, ineffizienten Schieferproduzenten wahrscheinlich nicht überleben, während die Produzenten, die würden grüne Energielösungen beschäftigen. Das ist nur ein Beispiel dafür, wie ein Niedrigzinsumfeld hält den Energiesektor von immer „grünen“.

Also, wie können wir wissen, wann eine Fülle von Kredit nicht mehr genug Wert erzeugt? Das beste Werkzeug ist der Vergleich Schulden zum Wachstum bei. Wenn die Schuldenlast auf das BIP wächst, bedeutet dies, dass für jeden $ 1 der Schulden weniger Wachstum erzeugt wird. Und das bedeutet, wie oben erwähnt, dass viele ineffizienten Sektoren in der Wirtschaft, die in ihnen kein Wachstumspotenzial haben Schulden ansammeln. Also, was muss Kapital in Sektoren wachsen verteilen ändern? Höhere Preise höhere Preise machen es schwierig für ineffiziente Sektoren Schulden zu akkumulieren, während effiziente Sektoren Raum ermöglicht zu wachsen.

Wenn wir uns die Daten anschauen und vergleichen zu können, siehe Copy Trading zum Beispiel der Schuldenanhäufung in den USA, dass Japan wir ein sehr interessantes Bild. Bis etwa 2012-2013 Staatsschulden zum BIP wuchs in etwa im gleichen Tempo in den USA und Japan. Aber als die Fed begann von Stimulus weg zurück, zuerst durch die Rede, dann durch quantitative Lockerung Schneiden, und schließlich durch den Zinssätze zu erhöhen, stieg die Staatsverschuldung im Verhältnis zum BIP in einem langsameren Tempo als in Japan. Wenn wir die Schuldenlast des privaten Sektors zu vergleichen, ist der Kontrast noch deutlicher; Schulden zum BIP des US-Privatsektor gestürzt, während es in Japan etwa gleich geblieben.
Chart mit freundlicher Genehmigung von Tradingeconomics

Mit anderen Worten, höheren effektive Raten in den USA dazu geführt, dass für nur $ 1 des BIP-Wachstums weniger Schulden erforderlich waren. Inzwischen in Japan, wo die Monetarisierung der Schulden verstärkt hat, und Preise sind jetzt negativ, für jeden $ 1 der Schulden weniger Wachstum in Japan erzeugt wird. Das ist, weil weniger effizient Sektoren in der japanischen Wirtschaft über Wasser gehalten.